Rechtsanwälte

Dr. Wolfgang Pleines Rechtsanwalt und Notar a.D.

Dr. Wolfgang Pleines Rechtsanwalt und Notar a.D.

Von Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit an betreue ich zahlreiche Unternehmen.
Ich bin deshalb mit der Lösung aller Probleme, die in Wirtschaftsunternehmen typischerweise auftreten, vertraut.
Hierzu gehören insbesondere die Gestaltung der Gesellschaftsverträge, die Beratung und Vertretung in allen rechtlichen Angelegenheiten, das Arbeitsrecht, der Forderungseinzug und vieles mehr.
Ein weiterer Schwerpunkt meiner Anwaltsarbeit ist die Abwicklung von Verkehrsunfällen nebst Verteidigung in straf- und bußgeldrechtlichen Verfahren.
Meine langjährige Tätigkeit als Rechtsanwalt, meine Erfahrung mit der gerichtlichen Praxis, mein Können und meine Einsatzbereitschaft bieten die Gewähr dafür, daß ich Ihnen praxisnah und erfolgsorientiert zur Seite stehe


Andreas Kruse Rechtsanwalt und Notar / Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt und Notar / Fachanwalt für Arbeitsrecht Andreas Kruse
  • Haben Sie Probleme als Bauherr oder als Bauunternehmer, die nur von einem gerichtserfahrenen und mit den Feinheiten dieser komplizierten Materie vertrauten Anwalt in Ihrem Sinne geregelt werden können?
  • Müssen Sie sich als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer mit arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen befassen?
  • Sind Sie Vermieter oder Mieter einer Wohnung oder einer gewerblichen Immobilie und müssen sich gegen Ihren Vertragspartner durchsetzen?
  • Benötigen Sie bei der Durchsetzung oder bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen, z.B. wegen eines Verkehrsunfalles oder eines anderen Haftpflichtschadens, einen erfahrenen Spezialisten?

Ich stelle Ihnen auf allen diesen Rechtsgebieten mein umfangreiches Fachwissen, meine sorgfältige Detailarbeit und mein Gespür für den Erfolgsweg zur Verfügung damit Sie der Gewinner sein werden.


Carsten Sonntag Rechtsanwalt und Notar

Carsten Sonntag Rechtsanwalt und Notar
  • geboren 1971 in Berlin
  • 1990 Abitur in Berlin
  • 1993 Abschluss Kaufmann in der Grundstücks. und Wohnungswirtschaft in Berlin
  • bis 2002 Aufgaben der Darlehenssicherung und des Grundstücksrechtes in der Rechtsabteilung einer Bank in Berlin, parallel Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität in Berlin.
  • 2002 1. juristisches Staatsexamen
  • danach Aufgaben des Datenschutzes, der Geldwäscheprävention, von Sanktions- und Embargofragen sowie von Compliance im Vorstandsstabsbereich Unternehmensentwicklung einer Bank in Berlin.
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Celle
  • 2005 2. juristisches Staatsexamen
  • 2005 Zulassung als Rechtsanwalt, Vertretungsberechtigung vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins